So kämpft die Politik um unsere Stimmen

Der Nationalratswahlkampf ist in vollem Gang. Urlaub gibt es für Parteien und Kandidaten kaum. Die Politik ist unterwegs und möchte so viele Menschen wie möglich erreichen. Wie schlagen sich die Politiker im direkten Kontakt mit dem Wahlvolk?

Wer wohin geht

Herbert Kickl stellt beim Berglauf seine Fitness unter Beweis, begrüßt seine Fans, die auf einer Heurigenbank Platz genommen haben. Pamela Rendi-Wagner darf in Altaussee den Bieranstich beim Kirtag vornehmen. Die „Frau Doktor“ zerstört zwar gleich den Hammer, doch das Bier fließt. Sebastian Kurz geht mit seinen Fans wandern und erfüllt geduldig jeden Selfie-Wunsch.

Blumen, ein Rauswurf und das Einhorn

Werner Kogler verteilt in Villach Blumen und trifft auf Wähler anderer Parteien. Peter Pilz ist Auf-gut-Glück im Burgenland unterwegs. Am Volksfest in Gols muss er wieder abziehen, weil dort Wahlwerbung verboten ist. Beate Meinl-Reisinger ist zwar Spitzenkandidatin der Neos, die Show vor dem Einkaufszentrum in Wien stiehlt ihr aber ein Einhorn aus Plastik.