Faris lernt die Medientricks der Politiker

Faris Rahoma will es wissen. Was braucht es, um als Abgeordneter ins österreichische Parlament zu kommen? Die fünfteiIige Serie begleitet ihn auf seiner Reise: Von der Parteigründung zur Strategieberatung bis zum Live-Interview im TV. Ein Einblick hinter die Kulissen der Wahlkampfwelt.

Faris schnuppert Medienluft

Bei den Wahlduellen im ORF-Zentrum mischt sich Faris unter die Spitzenpolitiker. Erstmals erlebt er dabei den Medienrummel aus nächster Nähe. Aber besonders viele Menschen scheinen sich für seine Ideen nicht zu interessieren. Er beschließt in die Offensive zu gehen und bietet einer Journalistin ein Interview an, aber auch diese zeigt kein großes Interesse. Faris ist enttäuscht, denn er weiß nicht was er falsch macht. Er benötigt Hilfe von einem echten Kommunikationsexperten.

Medientricks und Tipps von Rudi Fußi

Rudi Fußi ist ein echtes Polit-Urgestein. Er war schon als Berater und Redenschreiber für Politiker wie Christian Kern oder Frank Stronach tätig. Er soll nun auch Faris verraten, wie man es als Politiker in die Medien schafft und dabei auch noch richtig gut ankommt. Fußi nimmt Faris bei der Hand und rät ihm: Nicht auf Journalisten-Fragen eingehen, sondern eigene Anliegen durchsetzten. Mit den Menschen reden, aber das mit möglichst einfachen Worten. Die Ideen gefallen Faris, und so schleichen sich die beiden in das ZiB Studio um Faris auf die große Bühne vorzubereiten. Denn sein Wahlkampfleiter hat gute Neuigkeiten..

Folge 1 - Wie komme ich als Normalo ins Parlament?
Folge 2 - Die „Bewegung“ braucht Mitglieder und Geld
Folge 3 - Welcher Look kommt bei den Wählern an?
Folge 4 - Faris lernt die Medientricks der Politiker
Folge 5 wird am 20.09. im Magazin 1 (ORF 1, 18:10) ausgestrahlt und ist danach hier zu finden.