So viel wert wie Apple

Michael Steiner, Volkswirtschafter an der Universität Graz, gibt den Wert der Steiermark mit 880 Milliarden Euro an. Seinen Berechnungen zu Grunde liegt ein Modell, das den Wert eines Bundeslandes so berechnet als wäre es ein börsennotiertes Unternehmen, das nach den Methoden des Kapitalmarktes bewertet wird. „Die Steirerinnen und Steirer produzieren jedes Jahr Güter und Dienstleistungen im Wert von 44 Milliarden“, sagt er, darüber hinaus ist eine zu erwartende Rendite von 5% einberechnet.

880 Milliarden

ORF eins Reporter Hanno Settele ist im Auftrag von „Kaiser“ Robert Heinrich in ganz Österreich unterwegs. Sein Auftrag: Er soll den Wert unserer Bundesländer schätzen. Denn der „Kaiser“ möchte eins davon verkaufen. Also rückt Hanno Settele aus, um seriöse Antworten auf diese heißen Fragen zu liefern. Tipp: Die ganze Folge über den „Wert“ der Steiermark gibt es hier in der ORF TV-Thek zu sehen.