Vom Blitz getroffen!

2019 erlebt die 22-jährige Lena Cornelissen einen Moment, der ihr Leben für immer verändert, – während sie Freiwilligen-Arbeit in Bolivien leistet, trifft sie ein verirrter Blitz. An einem sonnigen, schönen Tag. Das Gewitter kilometerweit entfernt. „Ich hatte wohl die Wäsche aufgehangen. Hatte Kopfhörer an, Handy, keine Schuhe, nasse Haare - wunderbare Leitbedingungen.“, so Lena. Der Blitz schlug nicht neben ihr, sondern genau in sie ein.

Ihr Leidensweg

Nach drei Tagen in einem Krankenhaus in Bolivien wurde sie nach Deutschland ausgeflogen und ins künstliche Koma versetzt. „Als ich drei Wochen später aufgewacht bin, hat es tagelang gebraucht, um mich zu überzeugen, dass ich nicht tot bin.“ Von dem Unfall trug sie schwerste Verbrennungen im Gesicht und am ganzen Körper davon. Ihre Ohrmuscheln mussten amputiert werden. Sie erlitt neurologische Schäden, hat Gleichgewichts- und Koordinationsprobleme und chronische Schmerzen und Depressionen gehören zu ihrem Alltag.

Würde sie den Reset-Knopf drücken?

Und trotzdem: Ihr zweites Leben nützt Lena Cornelissen noch mehr als das zuvor. Sie setzt sich für soziale Gerechtigkeit, Klimaschutz, Antidiskriminierung und Inklusion ein. Sie studiert jetzt Psychologie und hilft Menschen mit Verbrennungen, unter anderem in ihrem Podcast „Gezeichnet fürs Leben“. Das Leben, das sie vor dem Unfall hatte, wolle sie nicht zurückhaben. Sie meint: „Aber ich habe mich einfach so krass verändert und so zum Positiven. Und das müsste ich ja mit abgeben. Und dann bleibe ich lieber bei der aktuellen Realität.“

Schicksal oder Zufall?

„Viele meinen, es sei Schicksal. Aber in dem ich glaube, es war Zufall, kann ich mir ja das zuschreiben, was ich daraus gemacht habe“, meint sie. Sie findet es „ziemlich frech“, wenn andere ihr mitteilen, wie sie dieses lebensverändernde Ereignis zu bewerten habe oder ihr sagen, dass es einen größeren Sinn hätte. Was sie daraus mache, habe auch nichts mit Schicksal zu tun: „Was ich daraus mache, kommt aus mir raus, nicht aus irgendwas was vorbestimmt ist.“