SPÖÖVPFPÖDie Grünen NEOSSonstigeALLE
Wahlbehörde
500.000€ Schadenersatz für defekte Wahlkuverts

Die Druckerei, die im Zuge der Hofburgwahl defekte Wahlkuverts herstellte, muss der Republik 500.000€ Schadenersatz zahlen. Wegen eines Druckfehlers musste der Termin für die Stichwahl letztes Jahr verschoben werden. Die Kuverts für die bevorstehende Nationalratswahl sollen jetzt von der Staatsdruckerei produziert werden. (hv/sg)

500.000€ Schadenersatz für defekte Wahlkuverts

Die Druckerei, die im Zuge der Hofburgwahl defekte Wahlkuverts herstellte, muss der Republik 500.000€ Schadenersatz zahlen. Wegen eines Druckfehlers musste der Termin für die Stichwahl letztes Jahr verschoben werden. Die Kuverts für die bevorstehende Nationalratswahl sollen jetzt von der Staatsdruckerei produziert werden. (hv/sg)