SPÖÖVPFPÖDie Grünen NEOSSonstigeALLE
Strache
EUROFIGHTER-U-AUSSCHUSS HOFER =(2)
FPÖ-Vize Hofer: "Wir wollen regieren"

FPÖ-Vizeparteichef Norbert Hofer sieht bei der kommenden Nationalratswahl einen Zweikampf zwischen seiner Partei und der ÖVP um Platz eins. Das Ziel von Hofer, der auch dritter Nationalratspräsident ist, ist auf jeden Fall eine Regierungsbeteiligung - bei einem möglichen zweiten Platz mit Heinz-Christian Strache als Vizekanzler. Das Rekordergebnis von 1999, als die FPÖ unter Jörg Haider 26,9 Prozent erreichte, soll übertroffen werden.

Weiterlesen
O-170823-WAHLEINS-FPÖ-PLAKATE-4GIF 1
"Österreicher verdienen FAIRNESS"

Das Thema "Fairness" bestimmt weiterhin die Agenda der FPÖ. Auf den heute präsentierten Wahlplakaten kritisiert die freiheitliche Partei den Verwaltungsapparat und spricht sich erneut gegen die Einführung der Erbschaftssteuer und gegen die Mindestsicherung für "Wirtschaftsflüchtlinge" aus.

Weiterlesen
diskussion bessr
Strache bei Dreierkonfrontation: "Ich sehe, Kurz wird ein Fan von mir"

Auf Einladung der Bundesländerzeitungen kamen in Oberösterreich die drei Spitzenkandidaten Christian Kern (SPÖ), Sebastian Kurz (ÖVP) und Heinz-Christian Strache (FPÖ) zusammen, um vor Publikum über ihre Positionen bei der Nationalratswahl am 15. Oktober zu diskutieren.

Weiterlesen
grüne austria
"Im Kern ist Kurz ein Strache"

Eine der prominentesten Positionen für Plakate in ganz Österreich haben sich Die Grünen für eine Spitze gegen gleich drei Konkurrenten aufgehoben. Direkt an der vielbefahrenen Wienzeile am Wiener Naschmarkt wird mit dem Satz "Im Kern ist Kurz ein Strache" die Themenwahl von ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz thematisiert, der nach Ansicht der Grünen mittlerweile bei der Flüchtlingsfrage die Position der FPÖ und Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache einnimmt. Dazu ist mit dem blauen Chamäleon ein Tier zu sehen, das je nach Umgebung seine Farbe anpassen kann. (nr)

Weiterlesen
diskussion bessr
Strache bei Dreierkonfrontation: "Ich sehe, Kurz wird ein Fan von mir"

Auf Einladung der Bundesländerzeitungen kamen in Oberösterreich die drei Spitzenkandidaten Christian Kern (SPÖ), Sebastian Kurz (ÖVP) und Heinz-Christian Strache (FPÖ) zusammen, um vor Publikum über ihre Positionen bei der Nationalratswahl am 15. Oktober zu diskutieren.

Weiterlesen
EUROFIGHTER-U-AUSSCHUSS HOFER =(2)
FPÖ-Vize Hofer: "Wir wollen regieren"

FPÖ-Vizeparteichef Norbert Hofer sieht bei der kommenden Nationalratswahl einen Zweikampf zwischen seiner Partei und der ÖVP um Platz eins. Das Ziel von Hofer, der auch dritter Nationalratspräsident ist, ist auf jeden Fall eine Regierungsbeteiligung - bei einem möglichen zweiten Platz mit Heinz-Christian Strache als Vizekanzler. Das Rekordergebnis von 1999, als die FPÖ unter Jörg Haider 26,9 Prozent erreichte, soll übertroffen werden.

Weiterlesen
grüne austria
"Im Kern ist Kurz ein Strache"

Eine der prominentesten Positionen für Plakate in ganz Österreich haben sich Die Grünen für eine Spitze gegen gleich drei Konkurrenten aufgehoben. Direkt an der vielbefahrenen Wienzeile am Wiener Naschmarkt wird mit dem Satz "Im Kern ist Kurz ein Strache" die Themenwahl von ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz thematisiert, der nach Ansicht der Grünen mittlerweile bei der Flüchtlingsfrage die Position der FPÖ und Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache einnimmt. Dazu ist mit dem blauen Chamäleon ein Tier zu sehen, das je nach Umgebung seine Farbe anpassen kann. (nr)

Weiterlesen
O-170823-WAHLEINS-FPÖ-PLAKATE-4GIF 1
"Österreicher verdienen FAIRNESS"

Das Thema "Fairness" bestimmt weiterhin die Agenda der FPÖ. Auf den heute präsentierten Wahlplakaten kritisiert die freiheitliche Partei den Verwaltungsapparat und spricht sich erneut gegen die Einführung der Erbschaftssteuer und gegen die Mindestsicherung für "Wirtschaftsflüchtlinge" aus.

Weiterlesen