SPÖÖVPFPÖDie Grünen NEOSSonstigeALLE
Hofer
EUROFIGHTER-U-AUSSCHUSS HOFER =(2)
FPÖ-Vize Hofer: "Wir wollen regieren"

FPÖ-Vizeparteichef Norbert Hofer sieht bei der kommenden Nationalratswahl einen Zweikampf zwischen seiner Partei und der ÖVP um Platz eins. Das Ziel von Hofer, der auch dritter Nationalratspräsident ist, ist auf jeden Fall eine Regierungsbeteiligung - bei einem möglichen zweiten Platz mit Heinz-Christian Strache als Vizekanzler. Das Rekordergebnis von 1999, als die FPÖ unter Jörg Haider 26,9 Prozent erreichte, soll übertroffen werden.

Weiterlesen
Wahlprogramm: ÖVP und FPÖ mit Gemeinsamkeiten

ÖVP und FPÖ haben bei Pressekonferenzen zeitgleich weitere Inhalte für die Nationalratswahl vorgestellt. Während Spitzenkandidat Sebastian Kurz mit der Präsentation des zweiten Drittels des ÖVP-Programms die Spannung weiter aufrecht erhalten möchte, hat FPÖ-Vizeobmann Norbert Hofer die Karten auf den Tisch gelegt. Dabei wird ersichtlich: In manchen Punkten, wie etwa der Bildung, sind sich die beiden Parteien doch recht ähnlich.

Wahlprogramm: ÖVP und FPÖ mit Gemeinsamkeiten

ÖVP und FPÖ haben bei Pressekonferenzen zeitgleich weitere Inhalte für die Nationalratswahl vorgestellt. Während Spitzenkandidat Sebastian Kurz mit der Präsentation des zweiten Drittels des ÖVP-Programms die Spannung weiter aufrecht erhalten möchte, hat FPÖ-Vizeobmann Norbert Hofer die Karten auf den Tisch gelegt. Dabei wird ersichtlich: In manchen Punkten, wie etwa der Bildung, sind sich die beiden Parteien doch recht ähnlich.

EUROFIGHTER-U-AUSSCHUSS HOFER =(2)
FPÖ-Vize Hofer: "Wir wollen regieren"

FPÖ-Vizeparteichef Norbert Hofer sieht bei der kommenden Nationalratswahl einen Zweikampf zwischen seiner Partei und der ÖVP um Platz eins. Das Ziel von Hofer, der auch dritter Nationalratspräsident ist, ist auf jeden Fall eine Regierungsbeteiligung - bei einem möglichen zweiten Platz mit Heinz-Christian Strache als Vizekanzler. Das Rekordergebnis von 1999, als die FPÖ unter Jörg Haider 26,9 Prozent erreichte, soll übertroffen werden.

Weiterlesen